Schlagwörter

,

AnnaFelicitas Anfrage, ob Christianes Schwiegertochter Nicole etwas Unterstützung bei der Versorgung ihrer vier Notfall-Katzen gebrauchen könnte, hat mich doch recht beschämt, weil mir selbst dieser Gedanke bis dahin noch gar nicht gekommen war… :oops:

Nicole bedankt sich sehr für diese Anfrage!
Hier Christianes Antwort:

Hallo Tine

Es gibt eine Veränderung bei Nicole und den Katzen. Da sich die neue Katze absolut nicht mit den anderen beiden von ihr versteht und alles blockiert – Katzenklo und Waschbecken u.s.w – und auch den neuen Kater unterdrückt, möchte sie es den anderen nicht zumuten und wird morgen die Katze zu ihrer Mutter bringen, die auch immer Katzen hatte und sich auskennt. Ihre Mutter freut sich schon auf die Katze.
Da Nicole nun ihre Sachen mit ihrer Mutter teilt wäre es klasse, wenn sie einen größeren Kratzbaum für die drei hätte. Und vielleicht könnte man die Mutter von Nicole mit Futterspenden unterstützen, da sie nur eine kleine Rente hat.

Ein dickes Danke dafür von Nicole soll ich ausrichten.

LG Christiane

Wer also gerne etwas beitragen möchte, kann sich durch Klick aufs Bild direkt per Mail bei mir melden:

E-Mails an die Stoppelhopser...
Klick…

Ich vermittele euch dann weiter an Christiane oder Nicole.

Christina