Schlagwörter

, ,

Nicki ist wieder da – 20 Stunden nach ihrem Verschwinden ist sie draussen wie eh und je auf unsere Esszimmerfensterbank gehopst, um um Einlaß zu bitten. Welche Erleichterung, hier sind gerade heiße Tränen geflossen…

Hungrig war sie, aber weder verletzt noch verhuscht, nur ein wenig schmutzig – sie war bestimmt über Nacht irgendwo eingesperrt. Freiwillig würde sie ihrem Futterschälchen niemals fern bleiben… 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Eine sehr erleichterte Christina


Advertisements