Schlagwörter

Bei Kerstin und bei Nadine habe ich gerade fassungslos von einem kleinen roten Kater gelesen, der mit fürchterlichen Verletzungen von dem Verein protier-ev auf Sardinien aus einer Familie geholt wurde, deren Kinder ihn furchtbar zugerichtet haben…

Der noch junge Verein protier-ev bittet um finanzielle Unterstützung, um die unerwarteten Kosten bewältigen zu können.

Vielleicht kann der eine oder andere helfen oder den Hilfe-Aufruf weitertragen?

Zitat aus dem Bericht:

 

Katerchen wurde grausam misshandelt

Katerchen wurde grausam misshandelt

Als Spielzeug für die Kinder missbraucht
Das Katerchen wurde von unserer Kollegin auf Sardinien aus einer „Familie“ geholt, in der er seit seiner Geburt im Herbst 2010 lebte. Es ist kaum zu glauben, wie es dem armen kleinen Kerl dort ergangen ist. Die Kinder missbrauchten ihn als Spielzeug, und zwar auf gröbste Art und Weise. Und keiner der Erwachsenen kümmerte sich darum. Auch nicht, als der kleine Kater schon über und über mit tiefen, blutenden bzw. eiternden Wunden übersät war.

Als uns die Bilder erreichten, waren wir fassungslos – so viel Brutalität, so viel Lieblosigkeit … In was für einer Welt leben wir eigentlich, wenn den Kindern noch nicht mal die Grundbegriffe des Respekts vor unseren Mitgeschöpfen beigebracht werden? weiterlesen…

Christina

Advertisements