Heute vor 13 Jahren zog der kleine Moritz bei uns ein, eine Kollegin bot ihn uns an, die ihn ganz allein an einer Straße aufgesammelt hatte – er war erst geschätzte 4 Monate alt. Niemand in dem kleinen Ort vermisste ihn – und die einzige Familie, die nicht befragt werden konnte, war bereits Tage zuvor in Urlaub gefahren…

Eigentlich wollten wir ihn uns nur mal anschauen fahren, aber vorsichtshalber mußte auch noch ein kleiner Umzugskarton mit… 😉
Der kleine schwarze Rabauke hatte es uns sofort angetan, auf der Rückfahrt hielt ich auf der Rückbank sitzend den Karton zu und musste dabei den kleinen schwarzen Krallenpfötchen ausweichen, die mich durch die Grifflöcher unentwegt attackierten…

Wir hatten damals weder einen Transportkorb noch sonst irgendeine Katzenausstattung. Aber der Umzugskarton tat es auch, und als Klo leistete ein Bananenkarton aus dem Supermarkt den ersten Dienst, ausgelegt mit einer dicken Schicht Zeitungspapier. Wir waren so unerfahren, alles musste Moritz uns erst beibringen.

Und nun blicken wir schon auf 13 gemeinsame und glückliche Jahre zurück. Hoffentlich kommen noch viele weitere dazu.

Christina

Advertisements