Schlagwörter

,

Da sich bei WordPress.com aus Sicherheitsgründen kein Java-Script einbauen läßt und der deutsche Worldpress.com-Support zu allen Fragen, die mich interessieren immer nur ‚Geht nicht, gibt’s nicht, machen wir nicht…‘ antwortet, suche ich halt in den englischen Support-Foren, bis ich was Passendes finde… 😉

Hier ein kleines Tutorial:

Ein Übersetzungsprogramm läßt sich mithilfe der Sharing-Buttons einbauen, man muss nur wissen, wie…

Erstmal lädt man sich passende Länderflaggen aus dem Internet und verkleinert auf 16 x 16 Pixel – das wird der Button.

Dann im Dashboard unter Einstellungen auf Sharing gehen:

In der Mitte der Seite unter Sharing-Buttons ‚Neuen Dienst hinzufügen‘ öffnen:

Auf dem sich öffnenden Cookie dann folgendes eingeben:

Unter Service-Name den Namen, den ihr dem neuen Dienst geben wollt – bei mir ist es ‚Google-Translator‘.

Unter Sharing-URL dann für eine Übersetzung aus dem Deutschen ins Englische:

http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=de&tl=en&u=%post_url%

eingeben!

„hl=de“ bedeutet (home language=Deutsch)
„tl=en“ bedeutet (target language=English)
Weitere Länder-Codes findet ihr hier.

Unter Icon-URL dann die URL der zuvor in eure Mediathek hochgeladenen 16×16 Pixel-großen Länderflagge.

Create Share-Button drücken…

Dann den neuen Button noch aus den verfügbaren Diensten in die aktivierten Dienste verschieben – fertig!

Dann braucht ihr nur noch die weiteren Einstellungen anzupassen, etwa wie hier:

Für die grundlegende Anleitung vielen Dank an airodyssey und seinen hilfreichen Kommentar zum Thema ‚Tools for translation‘ im englischen Support-Forum.

Christina

Advertisements