Schlagwörter

,

Ich möchte euch Gittas Aufruf an’s Herz legen.

…. heute auf der Hunderunde habe ich mich bereit erklärt, diese Kätzchen vor dem kalten Winter zu retten und ihnen ein Zuhause zu suchen.

2 !!!! Würfe junger Kätzchen sind einer älteren Dame zugelaufen (die Katzenmamas haben sie einfach bei ihr im Garten abgelegt…)

Die einfache Frau hat nicht die Möglichkeiten (finanziell und auch sonst nicht), sich um die Vermittlung zu kümmern.

Die Kätzchen sind ungefähr 8 Wochen alt und fressen selbstständig, Mama kommt ab und zu noch mal vorbei, aber in Anbetracht des nahenden Winters sollten die Kleinen bald umziehen.

Mir taten die kleinen Dinglein leid, entweder werden sie den kommenden Winter nicht überleben, oder sie verwildern, und setzen im nächsten Jahr eine weitere Schar chancenloser Nachkommen in die Welt.
Im Moment sind sie putzmunter und sehen eigentlich gesund aus.

Das kleine Schwarze ist allerdings in einen Kellerschacht gefallen und hat sich am Bein verletzt, das werde ich wohl zuerst in Obhut nehmen.

Nicht alle sind handzahm, aber morgen wandere ich mit Katzenlekkerlis und Transportkorb los und guck mal, was ich ausrichten kann.

Ob Junge oder Mädchen, kann ich noch nicht sagen, es ist auch noch ein sehr schönes gelbgetigertes dabei, das mochte heute noch nicht mit aufs Foto.

Hat jemand Interesse ? Hat jemand ein warmes Plätzchen ?

Weiter lesen?
Kätzchen Update und Kätzekind goes home…

Vielleicht gibt es den einen oder anderen, der helfen kann – und dem noch ein bis zwei Kätzchen fehlen zu seinem Glück… 😉

Oder ihr mögt dazu beitragen, dass die Mutterkatze kastriert werden kann. Das wäre großartig!

Die Kätzchen leben übrigens in der Nähe von Hannover.

Christina

Advertisements