Schlagwörter

, , , , ,

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, was mit euren Tieren geschieht, wenn ihr eines hoffentlich sehr fernen Tages nicht wie gewohnt Nachhause kommen könnt, um für sie zu sorgen?

Ich denke oft daran, wenn Udo und ich gemeinsam weitere Strecken mit dem Auto fahren. Was ist, wenn wir verunfallen…? Was wird dann mit den Stoppelhopsern…? Ein ganz übler Gedanke – und genauso schnell wieder verdrängt wie er aufgekommen ist.

Silke von the3cats hat diesen Gedanken aufgegriffen, angeregt durch diesen Bericht von Carmen auf ihrem Blog Fellpopos Darmstadt hat sie wertvolle Tipps und Infos zusammengetragen und einen Notfall-Steckbrief entworfen, den ihr euch als PDF-File aus ihrer Sidebar herunterladen könnt.

Silkes Artikel zur Fürsogevorsorge gibt jede Menge Anregungen, wie man für den Fall des Falles Vorsorge treffen kann:

Was, wenn die Haustiere länger leben als ich? Was wenn ich im Krankenhaus bin und keiner an meine Tiere denkt? Darf ich als Senior noch ein Tier aufnehmen? Wer kümmert sich um mein Tier wenn ich es nicht mehr kann?

Fragt man Menschen, die im Tierschutz aktiv sind, dann kann jeder gleich eine Reihe von Fällen aufzählen. Alle sehr dramatisch und bei allen denkt man sich: “Furchtbar! Das soll meinen Tieren erspart bleiben”…
weiterlesen

Ihr findet dort den Notfall-Steckbrief, in dem ihr alle wichtigen Infos zu eurem Tier festhalten könnt – Besonderheiten, Krankheiten, Fressgewohnheiten… Und auch, wer sich um das Tier kümmern soll, wenn ihr das nicht könnt.

Sehr wichtig in diesem Zusammenhang ist auch die Möglichkeit, sich beim Haustier-Notruf Haustier112 anzumelden – ein Tipp von Carmen! Man bekommt zwei Schlüsselanhänger und einen Ausweis mit einer 0800-Telefonnummer, einer ID und dem Hinweis, dass im Notfall diese Nummer angerufen werden soll. Bei Haustier112 hinterlegt man zuvor eine Kontaktperson, die im Notfall die Tiere versorgt. Schön wäre, wenn ihr als Dank an Carmen bei der Anmeldung “TiNO” oder “Tierheim Darmstadt” angebt – dann bekommt eines der beiden Tierheime 10 € als Freundschaftswerbung! Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Zu Tiervorsorge und Testament hat Silke noch diesen interessanten Link aufgetan:

Wenn mein Tier mich überlebt … Tiervorsorge

Macht euch Gedanken und und trefft Vorsorge für den Fall der Fälle – auch wenn er hoffentlich niemals eintritt.

Christina

Advertisements