Schlagwörter

,

Alles begann vor langer langer Zeit.
Damals, als ein noch ganz frisches Merli-Kätzchen bei den Stoppelhopsern Einzug hielt… Da suchte und fand sie ihre allererste Deckung bei Udo unterm Bett. Die furchtbare Vorstellung einer im Räderwerk der Bettschubladen zerquetschten Katze ließ sie uns da ganz schnell wieder herausholen – und fortan war der Unterschlupf versperrt. Das hochgestellte Kopfteil als Durchschlupf wurde gesichert wie Fort Knox. Bis… ja bis…
…Merlis Kräfte und ihre Cleverness gewachsen und Einsatzbereit waren.
Da zog sie einfach die Bettschubladen auf – verdammte leichtgängige Dinger die… 👿

Aber schaut selbst. Leider konnte ich ihren wirklich vehementen Körpereinsatz nicht aufs Foto bannen – seit die Schubladen gesichert sind, versucht sie nur noch sporadisch, eine zu öffnen…

Christina

Advertisements