Schlagwörter

, , , , ,

Ein paar Bilder für euch aus unserem weih… ähh österlichen Garten – ganz frisch von heute Morgen:

Mit einem Bildklick startet die Galerie…

 

Inzwischen habe ich auch ‚mein letztes Müsli‘ für die gefiederten kleinen Hungerleider da draussen gegeben. Jetzt brauchen wir endlich mal einige wärmere Tage, bis der bestellte Vogelfutter-Nachschub da ist…

Dem erneuten Wintereinbruch zum Trotz haben die drei kleinen Stoppelhopser zur Zeit ihre Freude daran, draussen im Garten hintereinander her zu toben – sogar Lillifee, das Angsthäschen, mischt dabei mit.
Die beiden vierpfotigen ‚Haferflocken-Schnepfchen‘ Kira und Merli muss ich immer wieder von den Futterstellen scheuchen – jedes Häufchen Fettfutter wollen sie probieren…
Lilli traut sich inzwischen ein gutes Stück weit hinaus in unseren Garten – und bringt sich ganz schnell wieder im Haus in Sicherheit, um sofort danach erneuten Auslaß in den Garten zu verlangen. Das alles mit menschlichem Türöffner oder indem sie sich durch den engen Spalt der angelehnten Terrassentür quetscht – die Katzenklappe benutzt sie konsequent gar nicht.

Das Verstecken der Ostereier ist dieses Jahr jedenfalls ganz einfach… ungefärbte weiße Eier, vom geöffneten Fenster aus in den Garten werfen. :mrgreen:

Wir wünschen euch allen von Herzen ein frohes Osterfest, geniesst die freien Tage!

...verschneite Ostergrüße!

…verschneite Ostergrüße!

Christina

Advertisements