Schlagwörter

, , , , ,

…mutieren die hiesigen Katzen zu kleinen Frischluftjunkies.
Ich habe ein Rätselbild für euch:

Suchbild: Wo ist hier die Katze?

Suchbild: Wo ist hier die Katze?

Na? Hat es jemand gesehen?

Lilli kraxelt auf halber Höhe durch unsere Hecke – das ist gerade eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie draussen ist.

Na, DA! Lilli wie ein Vögelchen im Geäst.

Na, DA! Lilli wie ein Vögelchen im Geäst.

Kira saust herbei... in Lichtgeschwindigkeit!

Kira saust herbei… in Lichtgeschwindigkeit!

Merli geht Schnee gucken...

Merli geht Schnee gucken…

...und Lilli seilt sich wieder ab

…und Lilli seilt sich wieder ab

Seit 2 Tagen frisst Lilli fast wieder normal, sie ist noch ein wenig eigen und schreckhaft und besteht auf besondere Futterplätze, getrennt von den anderen. Das Langzeit-Antibiotikum tut seine Arbeit – hoffentlich geht das alles nicht von vorne los, wenn die Wirkung nachlässt und Fressen ihr womöglich wieder weh tut.

Eure mitfühlenden, warmherzigen Kommentare und die vielen Tipps und Anregungen waren hilfreich und sehr lieb – der reine Balsam für unsere gebeutelten Nerven. Danke schön dafür!

Christina

Advertisements